IRIX Betriebssystem (Unix)

507 Wörter [ 6 Screenshots ] [ 31 Versionen ] [ 2 Weblinks ] - Aktualisiert: 2014-05-23 Seite erstellt: 2001-09-20 [SB][GL]



IRIX

IRIX Screenshot SGI nutze den Industrie-Standard UNIX um die eigene Betriebssystemtechnologie IRIX umzusetzen. Damit wurde eine Grundlage für Hightech Computing und Grafik-Berechnungen geschaffen. IRIX ist kompatibel mit dem UNIX System V Release 4 und beherrscht die Standard-Spezifikation UNIX 95. Deswegen unterstützt es u.a. POSIX und ist Jahr 2000 kompatibel. IRIX kommt auf speziellen Workstations von sgi wie Octane, Onyx, Iris und vielen anderen Systemen zum Einsatz.

SGI wurde finanziell angeschlagen als Firmen wie Sun Microsystems, Hewlett-Packard, Dell und IBM ebenfalls auf dem Markt für High-Performance Computing tätig wurden. Als Reaktion veröffentlichte SGI die Produktabkündigung von IRIX und der MIPS Systeme für den 2006-12-29. Über Zusatzverträge will SGI für Kunden weiterhin Support bis Dezember 2013 gewähren. Die Neuausrichtung konzentriert sich auf Itanium Server und Workstation-Systeme der Altix-Linie mit dem Linux Betriebssystem.

Anwendungsgebiet
- Workstation bis Supercomputer
- Visualisierung
- Simulation
- Film Animationen
- Naturwissenschaft

Systemumgebung
- nur für MIPS/SGI Systeme
- skalierbar auf bis zu 512 CPUs und 1 TB RAM in einem System
- 16 GByte RAM
- 64-Bit, 32-Bit auf älteren Systemen
- XFS Dateisystem
- 4dwm Fenstermanager
- unterstützt das EFS, HFS, FAT Dateisystem
- GUI trägt den Namen "IRIX Interactive Desktop"

IRIX 6.1

Diese neue Version basiert auf dem 64-Bit Betriebssystem IRIX 6.0.1 und ist abwärts kompatibel. Es entfaltet seine volle Leistung auf R8000 Chipsätzen mit 6 Operationen pro Prozessortakt, 64-Bit Rechengenauigkeit und Kompatibilität zu älteren 32-Bit und 64-Bit MIPS Prozessoren.

Funktionen:
- 64-Bit virtuelle Adressierung bis 1 TByte je 64-Bit User Prozess (R8000)
- Großer physischer Speicher bis 16 GByte (R8000)
- Große Dateigröße bis 1 TByte (R8000)
- Große Partitionen bis 1 TByte (R8000)
- Millionen Dateien je Verzeichnis (R8000)
- Unterstützt bis zu 18 R8000 CPUs mit POWER CHALLENGE oder POWER Onyx Systemen
- Neues XFS Dateisystem für High-Computing
- Neues N32 Softwareentwicklungs-Kit
- Neue netzwerk und Verwaltungsfunktionen (basierend auf IRIX 5.3)
- POSIX 1003.1 Spezifikation
- Erfüllt das X/Open Portability Guide, Ausgabe 3, utnerstützt I18N und L10N
- Fast alle Anwendungen für IRIX 5 können genutzt werden
- Netzwerk: 64-Bit NFSv3 für schnelleren Datenaustausch und verteilte 64-Bit Adressierung
- Netzwerk: Parallel TCP/IPx für höheren parallelen Netzwerkdurchsatz
- Netzwerk: IRIXpro(TM)
- Netzwerk: Performance CoPilot(TM)

Wird unterstützt auf den Systemen:
- POWER CHALLENGE, POWER Onyx, POWER Indigo2 und anderen aktuellen Silicon Graphics Systemen

IRIX 6.2

Funktionen:
- erweiterte 3D Bedienoberfläche
- 1 TByte Speicher adressierbar, Dateien bis zu 9 TByte, Partitionen bis zu 18 TByte auf 64-Bit Plattformen
- 32-Bit ABI kompatibel mit IRIX 5 Programmen, Neukompilierung für optimale Leistung auf R4x00/R5000/R8000/R10000 Systemen
- komplette Softwareumgebung für Industrie-führende Grafik-Workstations und High-Performance Supercomputer, Datenbank und Netzwerk Server
- X/Open Base 95 Profile zertifiziert durch die X/Open Company Ltd.
- POSIX 1003.1 zertifiziert
- Unterstützte Dateisysteme sind EFS, XFS, Network Filesystem (NFS), ISO 9660 (CDFS), DOS (floppy only), swap, /proc Filesystem

Wird unterstützt auf den Systemen:
- Crimson, Indy, Indigo R4000, Indigo2, POWER Indigo2, Onyx, POWER Onyx, Challenge, POWER CHALLENGE




Screenshots

IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 1IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 2IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 3IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 4
6.5 - Irix Desktop mit Administrations-Werkzeugen6.5 - Grafik Demos in Action6.5 - Dateimanager mit grafischer Rechtevergabe6.5 - OpenSource Software Gimp 1.2 und bluefish pre0.7 im Einsatz
IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 5IRIX Betriebssystem (Unix) Screenshot 6
6.5 - Internet-Browser Netscape6.5 - bash Shell mit Programmen hinv, gfxinfo und esdreprt

Versionen

DatumVersion
1987IRIX 1.0
1990IRIX 4.0.5
1993IRIX 5.0
1994IRIX 5.2
1994IRIX 6.0
1996IRIX 6.3
1997IRIX 6.4
1998 MaiIRIX 6.5
1998 Aug.IRIX 6.5.1
1998 Nov.IRIX 6.5.2
1999 Feb.IRIX 6.5.3
1999 MaiIRIX 6.5.4
1999 Aug.IRIX 6.5.5
1999 Nov.IRIX 6.5.6
2000 Feb.IRIX 6.5.7
2000 MaiIRIX 6.5.8
2000 Aug.IRIX 6.5.9
2000 Nov.IRIX 6.5.10
2001 Feb.IRIX 6.5.11
2001 MaiIRIX 6.5.12
2001 Aug.IRIX 6.5.13
2001 Nov.IRIX 6.5.14
2002 Feb.IRIX 6.5.15
2002 MaiIRIX 6.5.16
2002 Aug.IRIX 6.5.17
2002 Nov.IRIX 6.5.18
2003 Feb.IRIX 6.5.19
2003 MaiIRIX 6.5.20
2003 Aug.IRIX 6.5.21
2003 Nov.IRIX 6.5.22
2004 Feb.IRIX 6.5.23

Weblinks

[ sgistuff.g-lenerz.de ][ IRIX ]